POTENZIAL TRIFFT
AUF PROFIS

Die Rems-Murr-Kliniken leisten mit ihren modernen Kranken­häusern an den Standorten Winnenden und Schorndorf eine quali­fizierte medizinische Ver­sorgung für die Menschen im Rems-Murr-Kreis und darüber hinaus. In 19 Fach­kliniken mit insgesamt über 915 Betten werden jährlich mehr als 51.000 Patienten stationär versorgt. Fach­kliniken mit modernster Technik, hoher Patienten­komfort und eine konsequente Mitarbeiter­orientierung schaffen attraktive Arbeits­plätze für unsere rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Rems-Murr-Klinikum Winnenden ist Akademisches Lehr­kranken­haus der Universität Tübingen. In seiner Nähe zur Landes­haupt­stadt Stuttgart verbindet der Rems-Murr-Kreis hohe Lebens­qualität mit großem Kultur- und Freizeit­angebot.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für unser Klinikum Winnenden einen

Arzt (m/w/i) in Weiterbildung Kardiologie

für unsere Fachklinik für Kardiologie
Referenznummer: W-0-119-20

Unsere Kardiologie verfügt über 85 Betten und drei Herzkatheterlabore sowie gemeinsam mit der Klinik für Gefäßchirurgie über einen hochmodernen Hybrid-OP. Der konservative Teil der Intensivstation (42 Betten) wird kardiologisch geleitet, die große Notaufnahme, inklusive zertifizierter Chest Pain Unit, ebenfalls mit versorgt. Das Spektrum umfasst die gesamte konservative und interventionelle Kardiologie, Angiologie, Elektrophysiologie / Ablation und in Zusammenarbeit mit der Radiologie die nichtinvasive kardiale Bildgebung (320-Zellen-CT, Kardio-NMR).

Wir sind medi­zinischer Spitzen­ver­sorger für die Region

19 Fach­kliniken

Über 51.000 Patienten / Jahr

Stand­orte in Winnenden und Schorndorf

Land­kreis in reiz­voller Lage mit hoher Lebens­qualität

In öffent­licher Träger­schaft des Rems-Murr-Kreises

Volle Unter­stützung durch den Land­kreis

Moderne, familien­freund­liche Arbeits­plätze

Das Rems-Murr-Klinikum Winnenden ist akade­misches Lehr­kranken­haus der Uni­versität Tübingen

Ihre Aufgaben:

  • Aufnahme, Untersuchung und Anamneseerhebung der Patienten
  • Medizinische Versorgung der Patienten im Verantwortungsbereich sowohl im ambulanten als auch im stationären Bereich
  • Durchführung von Visiten unter Anleitung der Fachärzte (m/w/i)
  • Durchführung von Funktionsuntersuchungen (Echokardiographie, Herz­katheteruntersuchungen etc.)
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und Interesse an der Weiterbildung auf dem Gebiet der Inneren Medizin und Kardiologie
  • Berufserfahrung im Aufgabengebiet in einer Klinik vergleichbarer Größe von Vorteil
  • Teamfähigkeit, Engagement und Patientenorientierung
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Kollegiale und aufgeschlossene Persönlichkeit mit Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit

Unser Angebot:

  • Die vollen Weiterbildungsbefugnisse zum Facharzt (m/w/i) für Innere Medizin gemeinsam mit den Kliniken für Gastroenterologie und Hämatologie / Onkologie
  • Die volle Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt (m/w/i) für Kardiologie
  • Die volle Weiterbildungsermächtigung für Intensivmedizin
  • Strukturierte Weiterbildungscurricula für Innere Medizin und Kardiologie mit Rotationsplänen sowie intensivem Mentoring mit Oberarzt-Supervision
  • Die Möglichkeit zur Teilnahme am Notarztdienst und zum Erwerb der Zusatzbezeichnung „Notfall­medizin“
  • Kodierfachkräfte (m/w/i) und Blutabnahmeassistenten (m/w/i) unterstützen Sie bei Ihrer Arbeit
  • Ein Arbeitsplatz mit hochmoderner Ausstattung sowie anspruchsvollem Aufgabengebiet
  • Die Mitarbeit in einem hochqualifizierten und motivierten Team
  • Ein umfangreiches Fortbildungsprogramm mit internen und externen Fortbildungen, Kooperationen mit Partnern der Klinik und betrieblicher Gesundheitsförderung
  • Vollumfänglicher Zugriff auf die Online-Wissensplattform AMBOSS, auch von unterwegs und zu Hause aus
  • Ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit Kindertagesstätte am Klinikum in Winnenden
  • Eine Vergütung nach TV-Ärzte / VKA mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge
  • Nebeneinnahmen aus dem Mitarbeiterpool und Beteiligung an den Umzugskosten

Für Rückfragen steht Ihnen Prof. Dr. med. Andreas Jeron, Chefarzt der Klinik für Kardiologie in Winnenden, unter der Telefonnummer 07195-591 39140, zur Verfügung.

Mehr Informationen zu den Rems-Murr-Kliniken und unseren Benefits finden Sie unter:
www.rems-murr-kliniken.de/karriere

Rems-Murr-Kliniken gGmbH  |  Am Jakobsweg 1  |  71364 Winnenden